Starker FCB lässt Schalke keine Chance

Der FC Bayern marschiert in der Bundesliga weiter unbeirrt vorneweg. Am 23. Spieltag feierte der deutsche Rekordmeister einen ungefährdeten 5:1 (4:0)-Erfolg gegen den FC Schalke 04 und hat nach dem 20. Heimsieg in Folge nun bereits 20 Punkte Vorsprung auf den neuen Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola bleibt damit in der laufenden Saison ungeschlagen und baute ihre Serie auf nun 48 Bundesligaspiele ohne Niederlage aus.

In einer aus Münchner Sicht überlegen geführten Partie sorgten David Alaba (3. Minute), Arjen Robben (15./28.) und Mario Mandzukic (24.) vor 71.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena schon vor der Pause für klare Verhältnisse. In der zweiten Halbzeit verkürzten die Schalker durch ein Eigentor von Rafinha (64.) zunächst auf 1:4, ehe Robben (77./Foulelfmeter) den alten Abstand gegen zehn Schalker - Kyriakos Papadopoulos hatte zuvor wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen - wiederherstellte.

 

Foto: FC Bayern München

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Besucherzähler  

Heute4
Gestern12
Woche58
Monat290
Insgesamt74723

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

   
© FC Bayern Fanclub Holledau e.V.